16.10.2015

Seminar Kommunikation und Führung in Fürth

Für alle Schneehasen biete ich in diesem Jahr noch ein Zwei-Tages-Seminar in Fürth an. Und das Besondere daran ist, dass ein Teil der Einnahmen auf das Spendenkonto des Tierschutzvereins „Salvate Canes e.V.“ fließen wird!
In unserer heutigen Zeit wird es immer wichtiger, sich gegenseitig zu helfen und füreinander da zu sein. Und was gibt es Schöneres als verwundeten Seelen ein Stück Gesundheit und Frieden schenken zu dürfen?! Wer also die Arbeit lieber Menschen unterstützen und dazu beitragen möchte, dass auch Tiere eine Stimme bekommen, der ist hier doppelt richtig 🙂

Zudem werden Sie in diesem Seminar lernen Ihren Hund besser zu verstehen und mit ihm zu kooperieren – infolge dessen kann eine echte Partnerschaft entstehen, die auf gegenseitiger Achtung und Respekt beruht. Und während diese Partnerschaft dann stetig wächst, finden Sie und Ihr Hund zu mehr Ruhe und Entspannung sowie zu einem harmonischeren Alltag!

Weitere Inhalte des Seminars werden sein:

–    Wie kommunizieren Hunde?

–    Wie setze ich angemessen Grenzen?

–    Warum braucht eine Gemeinschaft Regeln?

–    Wann sind Regeln und Grenzen sinnvoll?

–    Individuelle Fähigkeiten und Kompetenzen von Mensch und Hund

–    Was bedeutet Präsenz und wie stelle ich sie her?

–    Wie finde ich als Mensch die richtige Energie zu meinem Hund?

–    Wodurch entsteht eine Beziehung und gegenseitiges Vertrauen?

–    Wann und in welcher Form gebe ich meinem Hund Schutz und Sicherheit?

–    praktische Anschauung von Hundegruppen

 

Datum: 28. und 29. Dezember 2015

Ort:
Hundeverein Fürth Nürnberg THM 2000 e.V.
Würzburgerstraße 400
90768 Fürth – Burgfarrnbach

Seminarzeiten: Mo + Di  9.00 – 16.00 Uhr

Kosten:
248,00 Euro  pro Mensch-Hund-Team

98,00 Euro pro Begleitperson zu einem Mensch-Hund-Team

175,00 Euro pro Person ohne Hund

Teilnehmer:
max. 10 Personen mit Hund und max. 10 Personen ohne Hund

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen mit Hund und 5 Personen ohne Hund

Veranstalter: Dog Energy Resort

Anmeldung unter:  info@dog-energy-resort.de

 

Was dürfen Sie mitbringen?

–    ein gut sitzendes, nicht einschneidendes Brustgeschirr für Ihren Hund

–    eine circa 5m lange Schleppleine

–    eine kurze Führleine

–    eine ausreichend große Unterlage/Decke für Ihren Hund

–    entsprechend der Witterung geeignete Kleidung

–    gute Laune, Mut und Neugier

 

Folgendes bitten wir Sie zu beachten:

Grundsätzlich sind zum Seminar keine Hilfsmittel wie Halti, Endloswürger, Teletakt und dergleichen erlaubt!

Alle teilnehmenden Hunde sollten sozialverträglich mit Artgenossen sein. Läufige Hündinnen können leider nicht am Seminar teilnehmen. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob eine Teilnahme für Ihren Hund möglich ist, kontaktieren Sie mich bitte, um dies in einem persönlichen Gespräch klären zu können.

Rücksichtnahme, Respekt und Wertschätzung allen teilnehmenden Lebewesen gegenüber sind Grundvoraussetzung für eine Teilnahme am Seminar!

Im Übrigen gelten die AGB von Dog Energy Resort.

 

Sag deine Meinung!

Deine E-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind durch einen * markiert.

*
*

Folgende HTML Attribute könnten hilfreich seine:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>