08.09.2015

Teil 2 meiner Entdeckungsreise in Österreich…

Wie ich Euch schon berichtet habe, war mein erstes Seminar in Österreich ein ganz wunderbares Erlebnis…heute teile ich nun gerne mit Euch den Beitrag, der darüber in den „Ybbstal-News“ erschienen ist:

Franziska Theurer: Seelenmensch für Hund, Frauerl und Herrl

Ein ganz herzliches Dankeschön für die großartige Unterstützung geht an dieser Stelle an Rudi Spreitzer und seine wundervolle Frau! 🙂

Auf mehrfachen Wunsch habe ich mich dazu entschlossen, in diesem Jahr ein weiteres Seminar in Waidhofen a.d. Ybbs anzubieten, in dem Ihr lernen könnt mit Eurem Hund zu kooperieren und erfahren dürft, wie eine echte Partnerschaft entsteht, die geprägt ist von gegenseitiger Achtung und Respekt. Gemeinsam werden wir Momente der Ruhe und Entspannung entstehen lassen und einen neuen Weg hin zu einem harmonischen Alltag beschreiten.
Außerdem werden uns folgende Themen in diesen drei Tagen begleiten:

–      Wie kommunizieren Hunde?

–      Wie setze ich angemessen Grenzen?

–     Warum braucht eine Gemeinschaft Regeln?

–     Wann sind Regeln und Grenzen sinnvoll?

–     Individuelle Fähigkeiten und Kompetenzen von Mensch und Hund

–     Was bedeutet Präsenz und wie stelle ich sie her?

–     Wie finde ich als Mensch die richtige Energie zu meinem Hund?

–     Wodurch entsteht eine Beziehung und gegenseitiges Vertrauen?

–     Wann und in welcher Form gebe ich meinem Hund Schutz und Sicherheit?

–     praktische Anschauung von Hundegruppen

 

Termin:  06. – 08.11.2015

Seminarzeiten: an allen Tagen von 10.00 – 17.00 Uhr

Teilnehmerzahl:  Max. 10 Teilnehmer mit Hund und 10 Teilnehmer ohne Hund


Wertschätzender Betrag:

 348,00 Euro pro Mensch-Hund-Team  (+50,00 Euro für jeden zusätzlichen Hund)

128,00 Euro pro Begleitperson zu einem Mensch-Hund-Team

179,00 Euro pro Teilnehmer ohne Hund

Veranstaltungsort: Waidhofen an der Ybbs/ Österreich
(Genaueres wird bei Anmeldung bekannt gegeben!)

Veranstalter: Dog Energy Resort

Anmeldung: Bitte richtet Eure verbindliche Anmeldung an info@dog-energy-resort.de.

Was dürft Ihr mitbringen?

  • ein gut sitzendes, nicht einschneidendes Brustgeschirr für Ihren Hund
  • eine circa 5m lange Schleppleine
  • eine kurze Führleine
  • eine ausreichend große Unterlage/Decke für Ihren Hund
  • entsprechend der Witterung geeignete Kleidung
  • gute Laune, Mut und Neugier

Folgendes bitte ich Euch zu beachten:

Grundsätzlich sind zum Seminar keine Hilfsmittel wie Halti, Endloswürger, Teletakt und dergleichen erlaubt!

Alle teilnehmenden Hunde sollten sozialverträglich mit Artgenossen sein. Läufige Hündinnen können leider nicht am Seminar teilnehmen. Falls Ihr Euch nicht sicher sind, ob eine Teilnahme für Euren Hund möglich ist, kontaktiert mich bitte, um dies in einem persönlichen Gespräch klären zu können.

Rücksichtnahme, Respekt und Wertschätzung allen teilnehmenden Lebewesen gegenüber sind Grundvorraussetzung für eine Teilnahme am Seminar!

Im Übrigen gelten die AGB von Dog Energy Resort.

 

Sag deine Meinung!

Deine E-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind durch einen * markiert.

*
*

Folgende HTML Attribute könnten hilfreich seine:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>