23.12.2018

Weihnachten 2018

So Ihr Lieben,

jetzt ist es schon wieder so weit und der Geist der Weihnacht hält überall immer mehr Einzug. So auch bei uns… Obwohl wir in den vergangenen Wochen durch Renovieren und Umzug ziemlich absorbiert waren, haben wir es geschafft, wirklich alles in Ruhe und mit viel Achtsamkeit und Liebe zu machen. Wenn gleich wir nicht all das „geschafft“ haben, was wir uns bis zum heutigen Tag vorgenommen hatten (ja, auch bei uns gibt es so etwas wie Perfektionismus und ab und an ein „wir müssen doch“ ;-)), so ist uns das für mich Allerwichtigste gelungen: unseren Hunden geht es prima, sie haben all die Veränderungen wunderbar überstanden und angenommen und wir hatten keinerlei Stress-Symptome oder anderweitige unangenehme Erscheinungen! Um das zu erreichen, haben wir natürlich viel Zeit und auch Energie in die Hunde und die gemeinsame Zeit mit ihnen fließen lassen, dafür blieben andere Dinge erstmal liegen. In keinem Moment haben wir sie in etwas hinein gezwungen, sie überrumpelt oder irgend etwas als selbstverständlich vorausgesetzt. Es ist für uns eben nicht normal, dass ein Wesen, das mit uns lebt und über manche Dinge nicht frei entscheiden kann, schon alles irgendwie mitmacht und da mal eben „durch muss“.  Denn nur weil wir Menschen ziemlich häufig irgendwelchen Hirngespinsten und vermeintlich super wichtigen Dingen folgen, heißt das noch lange nicht, dass das mit uns lebende Wesen auch so sehen und vor allem nachvollziehen können. Auch unsere Hunde (und Kinder und andere Haustiere) möchten sich in aller Ruhe und in ihrem eigenen Tempo auf Veränderungen einstellen und sich umgewöhnen können. Und siehe da, unsere Mäuse haben für viele Dinge selbstständig und von sich aus Lösungen für die meisten der neuen Herausforderungen gefunden. Weil sie den Raum und die Zeit bekommen haben. Und wieder einmal macht es uns unheimlich stolz erleben zu dürfen, zu was unsere Fellnasen in der Lage sind und mit wie viel Kompetenz jeder einzelne von ihnen doch ausgestattet ist. Alles was es braucht, ist ein passender Rahmen und ein bisschen mentale Unterstützung, um diese inneren Ressourcen entfalten und weiter entwickeln zu können 🙂
Weil wir uns wirklich nur auf die wesentlichen Dinge konzentriert haben, ging auch der alljährliche Vorweihnachtstrubel und -stress größtenteils an uns vorbei. Und so können wir uns jetzt auf die bevorstehenden Weihnachtstage freuen und die Zeit zwischen den Jahren nutzen, um uns in unserem neuen Zuhause so richtig auszubreiten und anzukommen, juhuuuu!
Ihr Lieben, wir wünschen Euch allen von ganzem Herzen frohe und gesegnete Festtage, viel Ruhe und Besinnlichkeit, viel Zeit und wunderbare Momente mit Euren Liebsten! Lasst es Euch gut gehen, genießt in vollen Zügen all den Reichtum in Eurem Leben und seid dankbar für all das Gute, Schöne und Besondere, das es in Eurem Leben gibt!
Möge das Licht der Weihnacht Euer aller Herzen erhellen und in eine zauberhafte und ganz friedvolle Stimmung versetzen! 
💕🎄💕

Alles Liebe wünscht Euch Franziska mit Sven, Mandy, Schlumpi, Ashanti, Lucie, Puma und Shiva

Sag deine Meinung!

Deine E-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind durch einen * markiert.

*
*

Folgende HTML Attribute könnten hilfreich seine:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>